Freizeittipps für Bonn und Umgebung

Entdecken Sie die ehemalige deutsche Hauptstadt

Bonn ist nicht nur die Geburtsstadt Ludwig van Beethovens, sondern auch eine Stadt der Wissenschaft, von Kunst und Kultur und ein bedeutender Wirtschaftsstandort. Und nicht zu vergessen: 40 Jahre lang war Bonn die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Weltweit tätige Unternehmen wie die Haribo und die Deutsche Telekom haben ihre Konzernsitze in Bonn. Internationale Bedeutung hat Bonn als Standort der UNO und von diversen Bundesministerien.

Kulturprogramm für Ihre Städtereise nach Bonn

Die Universitätsstadt Bonn liegt am Ufer des Rheins, in einem Kessel aus Bergen und Hügeln. Sie besitzt ein vielfältiges kulturelles Angebot. Dazu gehört unter anderem die Museumsmeile, ein Ensemble aus 5 Museen unweit des ehemaligen Bonner Regierungsviertels. Dort gibt es ganz in der Nähe des Mercure Hotel Bonn Hardtberg eine große Kunst- und Ausstellungshalle mit wechselnden Ausstellungen, ein Kunstmuseum in dem zahlreiche bekannte Werke international renommierter Künstler zu sehen sind, sowie das Haus der Deutschen Geschichte. Dieses vermittelt dem Besucher auf interaktive Art und Weise die deutsche Geschichte ab dem Zweiten Weltkrieg. Auf dem Kunstrasen zwischen den Museen finden im Sommer fast jedes Wochenende Konzerte statt.

Vergünstigte Preise für Bonns Sehenswürdigkeiten

Für das volle Sightseeing-Programm in Bonn kaufen Sie am besten die "Bonn Regio WelcomeCard". Mit der Karte erhalten Sie kostenfreien Zutritt zu über 20 Museen und Sehenswürdigkeiten und freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Bonn.

Kontakt

Mercure Hotel Bonn Hardtberg
Max-Habermann-Straße 2
53123 Bonn
Deutschland

Tipps für Ihre Reise nach Bonn
Das Team des Mercure Hotel Bonn Hardtberg hat für Sie eine Übersicht der schönsten Plätze und Aktivitäten in Bonn zusammengestellt:
Wegbeschreibung anzeigen